Fingerfood

Wir waren zur Konfirmation (schon am 7.Mai, aber ich hatte noch keine Zeit, Bilder zu sichten) meines Neffen eingeladen. Zum Sekt-Empfang (eigentlich gab es Rhabarber-Cocktail, war hammersüß und die alkoholfreie Variante war bitter, was mir persönlich geschmeckt hat, aber den Kindern nicht...) gab es Fingerfood. Kann man sehen wie lecker das war? Hmmmmmnjammmy!!!

.

.

Advertisements

2 Antworten

  1. oooooch – ich will das!!!

    24. Mai 2011 um 06:40

    • ich auch… und das und das und das und das auch… :) und dann nochmal… :)

      24. Mai 2011 um 15:32

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s