Hüüüühüüüüüüpf… /20.08.2011

Er ist eine SIE und ist ein richtiges Raubtier in der Insektenwelt, also braucht man keine Angst um seine Pflanzen zu haben, wenn man diese Tierchen im Garten hat... ...und ich mag Pferde, wenn es auch "nur" ein Heupferd(chen) ist... :)

.

.

.

.

.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

.

.

.

.

.

.

.

Advertisements

6 Antworten

  1. super Bilder! ich mag sie auch gern.

    12. Oktober 2011 um 09:48

  2. Oh wie lange ist es her, dass ich diese großen Grashüpfer gesehen habe. Als Kind ging ich mit meinem Vater auf „Jagd“ nach ihnen, wir standen eine kleine Ewigkeit still, denn bei der kleinsten Bewegung hörten sie auf zu zirpen und wie groß war unsere Freude, wenn wir Auge in Auge ihnen gegenüber standen. Leider gab es damals noch keine Kamera, mit denen wir diese Geschöpfe hätten verewigen können. Danke für die tollen Bilder und liebe Grüße; Ingrid

    18. Oktober 2011 um 14:31

    • Die ganz großen Hüpfer sind relativ selten. Ich habe in diesem Jahr nur einen einzigen bzw eine einzige gesehen. Die Kleinen hüpfen ja viel durch die Gegend. Ich mag ihren Gesang. Es erinnert mich immer so an südliche Gefilde.

      Schön ist es, wie so ein Foto die Erinnerung wecken kann… :)

      Liebe Grüße
      von
      Rainbow

      19. Oktober 2011 um 09:57

  3. Da hat sie sich ja in Schale geschmissen. Und ziemlich still gehalten. Schöne Bilder, die eine sehr große Nähe ausstrahlen. Fast schon etwas wie Vertrautheit.
    LG Michel

    20. Oktober 2011 um 06:48

    • Dankeschön… :)

      Liebe Grüße
      von
      Rainbow

      22. Oktober 2011 um 07:25

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s