s/w – irgendwie schön…

Hier noch mal das Ballett-Ensemble, aber allerdings in S/w - aber mindestens genau so schön wie in Farbe...

.

.

.

.

.

Ich mag Ringelblumen, sie sehen auch noch interessant aus, wenn sie verblüht sind...

.

.

.

.

.

.

Eigentlich ist es eine ganz orange Blüte, eine Cosmea. Sie ist wunderschön... ...auch in s/w

.

.

Advertisements

4 Antworten

  1. Es sieht balletiger aus, in sw, finde ich.
    Überhaupt wirken solche Schwarzweißbilder viel interpretations-offener.

    2. November 2011 um 13:53

    • Licht und Schatten lassen sich oft besser, eindringlicher Darstellen. Bilder sehen wärmer aus, weil die Farben nicht „kreischen“. Vielleicht mache ich in der nächsten Zeit mehr in dieser Art… …mal schauen, was wann wie passend erscheint… ;)

      9. November 2011 um 15:13

  2. S/W hat immer seinen ganz eigenen Reiz..hier gefällt mir die Ringelblume am besten ; tolles Spiel mit Licht und Schatten!

    LG,Laura

    2. November 2011 um 14:24

    • Danke :) – das ist auch mein Favorit…

      9. November 2011 um 15:14

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s