Endlich September /02.09.2011

Ich wusste die ganze Zeit nicht, was für einen Strauch ich da geschenkt bekommen hatte. Er blühte immer nur nett und in diesem Jahr trägt er endlich Früchte. Es ist eine Zierquitte...

.

.

.

.

.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

.

.

.

.

.

.

.

 

.

.

Advertisements

6 Antworten

  1. Schön, ich bin gespannt wann meine mal tragen – man kann die nämlich genauso verarbeiten wie die große.

    9. November 2011 um 15:35

    • Der Busch stand schon vorher in einem Garten, ich weiß nicht wie lange. Bei uns ist er jetzt 4 Jahre. Er ist nicht sehr viel gewachsen. Geblüht hat er jedes Jahr, aber in diesem Jahr war ich erstaunt, als er Früchte trug. Es waren gar nicht so wenig. Sie riechen allerdings nicht so schön hm zitronig wie die Quitten von einer Bekannten. Sie hatte zwei riesige Bäume mit großen Früchten. In diesem Jahr hatten sie leider einen Pilz und sind eingegangen.

      Die Blüten finde ich Klasse, ich mag die Farbe… :)

      9. November 2011 um 16:19

  2. Wow..tolle Aufnahmen mit herrlichen Farben! Superschön.

    LG,Laura

    9. November 2011 um 16:15

  3. Hallo Rainbow, wir haben auch einen Zierquittenstrauch und hatten sogar 15 Früchte in diesem Jahr. Omi wollte eigentlich Marmelade davon machen (kann man, zusammen mit Äpfeln) aber weil die Früchte sich so schwer schälen lassen, wollte sie dann wieder doch nicht. Mir sowieso pupsegal, ich ess ja keine Marmelade.
    Herzlich grüßt Dich; PIT

    14. November 2011 um 15:29

    • Hallo PIT,

      so viele waren es hier auch ungefähr. Ich glaube, mann muss Saft daraus machen und dann. Schlage ihr doch mal vor eine Tunfisch-Chips-Marmelade zu machen. Dann wirst bestimmt auch Du Marmeladen-Fan… :)

      Liebe Grüße
      von
      Rainbow

      14. November 2011 um 15:33

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s