Natur im Mai – gesammelte Werke…

Der Mai ist ein ganz besonderer Monat. Der Wonnemonat… …diese Wanze lässt es sich in der Sonne gut gehen, umgeben von frischen grün…

.

.

.

.

.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

.

.

.

.

.

.

.

Aufnahmen vom 07.05., 14.05., 20.05. und 26.05.2012 in Drakenburg/Weser und beim mir zu Hause aufgenommen.
Kleine Bilder in der Galerie zum Vergrößern anklicken… :)
Advertisements

4 Antworten

  1. Es ist ja auch wirklich faszinierend, wie auf einmal alles heraus-schprongggg-t!

    14. Juni 2012 um 12:55

    • Schpronggg-en ist ein faszinierendes Wort… …und so treffend in diesem Zusammenhang… :)

      2. Juli 2012 um 22:01

  2. Schön, dass man es sich durch Bilder wieder in Erinnerung rufen kann. Liebe Grüss – Uta

    22. Juni 2012 um 10:43

    • Ich mag ja jede Jahreszeit, aber irgendwie fesselt mich der Frühling am meisten. Gerade nach der farblichen Durststrecke im Winter sind diese Farben so erfrischend – irgendwie…

      Liebe Grüße
      von
      Rainbow

      2. Juli 2012 um 22:02

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s