Steinbeißer-Familie

Wer kann sich nicht an die traurige Szene aus „Die unendliche Geschichte“ erinnern, als der Steinbeißer auf den Kobolt, die Fledermaus und die Rennmaus trifft und erzählt, er habe „ALLES IM NICHTS VERLOREN!“ und dabei rinnt ihm eine Steinträne das Gesicht runter und zerschellt auf dem Boden.

Nun ist alles wieder gut… …nachdem Bastian-Balthasar Bux Phanthasien gerettet hat. Papa und Sohn fahren Steinkrad und Mama geht spazieren. Mit eigenen Augen gesehen im Harz in der Nähe von der Okertalsperre.

.

.

.

.

.

Frau des Steinbeissers… :)

.

.

Foto vom 14.10.2012 – Harz – Nähe Okertalsperre  und Oker – Foto unbearbeitet
Advertisements

4 Antworten

  1. Das freut mich aber… dort haben wir uns auch schon „rumgetrieben“… ;-)
    LG
    Ute

    4. November 2012 um 16:03

  2. Den Teil hatte ich vergessen. Ist aber sehr passend :-)

    5. November 2012 um 12:47

    • Leider habe ich den Ausschnitt nicht gefunden… …aber der mit dem Baby-Steinbeißer ist auch total gut… :)

      5. November 2012 um 14:37

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s