Monatsansicht Kirschbaum… Januar 2013

Eigentlich mache ich ja bei Fotoprojekten nicht mit, weil ich nicht so organisiert bin, jeden Montag ein Herz zu fotografieren, oder ein Stück Himmel. Ich würde so etwas vergessen. Ich bewundere immer die Leute, die so diszipliniert sind und dies wirklich schaffen. Ich möchte mich da nicht so festlegen. Und so wie ich das Gefühl habe, ich muss etwas machen, weil ich mich dafür angemeldet habe, dann macht es mir auch keinen Spaß mehr.

Anders ist dieses Projekt von Follygirl’s Photoworld. Einmal im Monat, am besten vom 1.-3. des Monats, ein Stück Natur fotografieren (natürlich jeden Monat das Selbe) um zu zeigen, wie sich die Natur von Monat zu Monat verändert. Einmal im Monat ein Bild machen von einer bestimmten Sache, das sollte schon drin sein. Ich will es also versuchen… :)

Mein Motiv:

Die alte Scheune mit ihren alten Obstbäumen im Vordergrund der Kirschbaum

Obsbäume und alte Scheune im Januar

.

.

Ganz vorne sieht man die Spitze des Flieders, dann ist dort auch noch der Holunderbusch. Der Stuhl auf der rechten Bildseite ist der Baumstumpf eines Kirschbaumes, den wir wegen einer Krankheit leider fällen mussten. Der Strohballen dient als Zielscheibe für das Bogenschießen. Dann sieht man noch das Futter für die Pferde. Heulage. Da werden im Laufe der Monate nach und nach die Ballen verschwinden. Die alte Scheune, in der mal die Pferde standen, die jetzt als Holz- und Lagerschuppen dient. Und natürlich die Obstbäume. Es sind alles alte Sorten. Der erste Obstbaum ist eine Kirsche. Mein Lieblingsbaum… :)

Foto by Rainbow vom 02.01.2013
Advertisements

11 Antworten

  1. In vier Monaten sieht das besimmt ganz wundervoll aus und Projekte habe ich im Moment genug, auch monatlich ;-)

    3. Januar 2013 um 15:14

    • Ja, bestimmt, die Bäume haben immer ganz viele Blüten… …das ist wunderschön… :)

      Mit den Projekten, das sehe ich immer ab und an, wenn ich meine Blogrunde mache… ;)

      9. Januar 2013 um 16:19

  2. Ich weiß och nicht, ob und wie ich mit bloggen weitermache, aber ich schaue bestimmt wieder rein um zu sehen, wie sich die Landschaft verändert. Liebe Grüsse – Uta

    3. Januar 2013 um 18:26

    • Hallo Uta,

      es ist schade, dass Du Deinen Blog nicht mehr weiter machen möchtest. Ein Zuckerchen ist allerdings, dass Du trotzdem mal vorbei schauen möchtest, darüber freue ich mich wirklich… :) …also bis bald dann mal wieder…

      Liebe Grüße
      von
      Rainbow

      9. Januar 2013 um 16:21

      • Liebe Rainbow, anders als erwartet, hatte ich Freude daran, den Blog zu wandeln und nicht abzuschalten. Er heißt jetzt http://utasflow.wordpress.com und nimmt langsam Gestalt an.
        Auf ein schönes Frühjahr – Liebe Grüsse – Uta

        9. Januar 2013 um 18:08

        • Das freut mich jetzt aber… :)

          10. Januar 2013 um 18:52

  3. Das ist ein wirklich tolles Motiv, besonders interessant. Schön, das Du dabei bist!
    LG, Petra

    3. Januar 2013 um 21:08

    • :) es macht auch Spaß und ich liebe diesen Kirschbaum, auch wenn die meisten Kirschen von den Staren gefuttert werden… :), irgendwie hatte ich so etwas ähnliches schon mal vor, nur habe ich es immer vergessen, im Januar damit anzufangen. Und nun hast Du mich daran erinnert… :)

      LG, Rainbow

      9. Januar 2013 um 16:22

  4. Das ist ein ganz besonders schönes Motiv…ich liebe das „Land“, die Natur und alte Obstbäume und die verändern sich sicher. Das gefällt mir.
    Liebe Grüße
    Ute

    4. Januar 2013 um 19:06

    • Ja, ich mag das Motiv auch. Und schön ist es, dass ich es, je nach dem wie früh ich aufstehen muss, jeden Morgen anschauen kann… :)

      Liebe Grüße… :)

      9. Januar 2013 um 16:24

  5. Pingback: Das trübe Wetter scheint nun erstmal vorbei… « Rainbow's Photoblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s