Monatsansicht Kirschbaum… März 2013

Monatsansicht Kirschbaum... März 2013

Langsam kommt der Frühling ins Land.

Der metrologische Frühling begann ja bereits am 01.März. Der kalendarische allerdings erst am 20.März. Seit zwei Tagen scheint die Sonne und die Temperaturen sollen am Tage in den zweistelligen Bereicht ragen.

Vom weitem sehen die Bäume immer noch genau so aus, wie vor einem Monat. Wenn man dichter ran geht, dann sieht man, dass die Knospen schon etwas dicker sind.

Etwas hat sich verändert. Der Mann hat sich einen Hochsitz gebaut, von dem aus er mit seinem Bogen auf seine Plastiktiere schießt… …verschandelt ein bisschen die Aussicht, finde ich… …aber dennoch wird es jeden Monat ein neues Bild geben… :)

.

.

.

Bilder von den letzten Monaten:

Foto by Rainbow.1969, aufgenommen am 03.03.2013
Advertisements

6 Antworten

  1. So kommt Abwechlung ins Bild ;). Waren Bogenschützen früher nicht zu Pferd oder auf Schusters Rappen unterwegs?

    3. März 2013 um 15:04

    • Ja, das stimmt, heute morgen stand noch ein selbst gebasteltes ca. 1,20 m hohes Dromedar davor :D. Robin Hood und seine Jungs saßen immer in den Bäumen. Und da der Mann nicht auf den Bäumen rumkraxeln will (Obstgehölz ist ja oft etwas brüchig) hat er sich einen Hochsitz gebaut… ^^ – ich glaube, es sind auch drei Silage-Ballen auf wundersame Weise in den Pferdemägen verschwunden. Bewegung ist also da… :)

      3. März 2013 um 15:14

  2. Oh.. bin schon auf das nächste Foto gespannt… dann blüht vielleicht schon alles?
    LG und einen schönen Sonntag!

    3. März 2013 um 15:57

    • Ich habe gerade mal geschaut, die ersten etwas aufgebrochenen Blüten gab es im letzten Jahr Anfang April. In voller Blüte stand er erst Ende April… …mal sehen, wie es in diesem Jahr sein wird… :)

      Auch an Dich liebe Grüße und einen schönen Sonntag… :)

      3. März 2013 um 16:19

  3. Hobbies haben die Leute… tzzzzz
    Aber besser, als auf echte Tiere.
    Liebe Grüße
    Ute

    3. März 2013 um 18:14

    • Da gibt es riesige Events, oft mit an die 200 Teilnehmer… …und ja, es ist bestimmt besser zu Hause auf ein Plastikdromedar zu schießen, als auf Großwild-Safari zu gehen… ;)

      Liebe Grüße
      von
      Rainbow

      5. März 2013 um 20:15

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s