Wittenberge in Brandenburg/ 05. und 06.04.2013

Türbeschlag der Kirchentür

Am 06.04.2013 hatten wir uns zu einem Bogenturnier in Wittenberge angemeldet. Da wir etwas über 3 Stunden Anfahrt hatten, sind wir schon am Vortag angereist und haben uns ein Hotelzimmer genommen in der „Alten Ölmühle“. Ein 4 Sterne-Hotel. Wirklich wunderschön gelegen. Bei der winterlichen Witterung mit Eisregen und Schneeschauern war die Hotel-Außenanlage leider etwas trostlos…

Die Altstadt war sehr übersichtlich und wurde von der großen Kirche dominiert. Leider gab es dort kein Geschäft und das kleine Café an der Elbe hatte geschlossen. Trotzdem gab es hier und dort den einen oder anderen Hingucker, der gleich im Foto festgehalten wurde.

Am Abend kehrten wir in dem netten Restaurant in dem alten Fabrikgebäude ein und haben gut und lecker gespeist und getrunken. Bier aus der eigenen Brauerei.

Am 06.04. mussten wir dann früh aufstehen. Frühstück gab es ab 08.00 Uhr und um 09.30 Uhr mussten wir uns schon zum Bogenschießen anmelden. Wir hatten Glück mit dem Wetter, nachdem es am Vorabend noch geschneit hatte, strahlte uns bald die Sonne an und es war nicht mehr kalt. Das gute Wetter hielt an und erst nach der Siegerehrung tröpfelte es ein wenig.

Das Gelände war sehr schön und die Ziele toll aufgestellt, mehr dazu hier bei der Wittenberger Hasenjagd.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Fotos by Rainbow vom 05. u. 06.04.2013 – Brandenburg – Wittenberge 
Advertisements

8 Antworten

  1. Aus familiären Gründen bin ich hin und wieder in Wittenberge und mag die Stadt. Sie diente auch schon häufiger als Filmkulisse.
    Liebe Grüsse – Uta

    20. Mai 2013 um 19:40

    • Ja, es ist dort wirklich schön… :) – die Fabrik wurde wohl schon mehrfach „in die Luft“ gesprengt für Filmaufnahmen…

      Liebe Grüße… :)

      22. Mai 2013 um 13:46

      • Ich habe vor Jahren die Filmarbeiten zu Suchkind 312 mit Christiane Neubauer vor der Jahnschule beobachten können.

        22. Mai 2013 um 19:19

  2. Du wirst es nicht glauben, aber da war ich gestern und die Sonne schien, allerbestes Wetter.
    Die alte Ölmühle und ein paar identische Fotos habe ich auch, aber noch einiges anderes.
    Toll finde ich das. Meine Fotos habe ich noch nicht alle fertig, dauert immer.
    Hat mir dort sehr gut gefallen und ein Besuch im Juni ist geplant, dann mit Hotel.

    Liebe Grüße zu dir von Mathilda ♥

    20. Mai 2013 um 20:50

    • Also das Hotel „Alte Ölmühle“ kann ich nur empfehlen. Ist nicht ganz billig aber wir haben uns sehr wohl gefühlt… …auch dass das Restaurant gleich gegenüber ist und der Elbe-Radweg am Hotel vorbei geht fand ich toll.

      Bei mir dauert es mit den Fotos und das Einstellen im Blog dauert bei mir auch immer etwas. Ich bin ja jetzt gerade erst beim 06.04. angekommen und haben noch einiges einzustellen… ;)

      Ich freue mich dann schon auf Deine Wittenberger Bilder… :)

      Liebe Grüße
      von
      Rainbow

      22. Mai 2013 um 13:45

      • Vielleicht schaffe ich sie am Wochenende und wir haben in dem Restaurant schon mal gegessen, war sehr lecker und heute habe ich Sitzplätze, die sind alle dort fotografiert :-D

        Grüßle ♥ Mathilda

        22. Mai 2013 um 13:56

  3. Auch wenn das Wetter nicht optimal war, sind schöne Bilder dabei. Vor allem der Türbeschlag hat es mir angetan.

    20. Mai 2013 um 22:06

    • Es hat erst später am Nachmittag des 05. angefangen zu regnen und gegen Kälte und Wind kann man sich ja warm einmummeln. Am 06. hatten wir dann richtig Glück und die Sonne kam heraus. Es lag im Wald zwar teilweise noch Schnee, aber es war relativ warm und man musste nicht wie ein Michellin-Männchen rumlaufen (wäre kontraproduktiv beim Schießen gewesen)… …die Beschläge der Kirchentür fand ich auch total Klasse… :)

      22. Mai 2013 um 13:42

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s