Kirschblüte 2013

Kirschblüte

Die Kirschblüte begann in diesem Jahr etwas später. Im letzten Jahr hatte ich die ersten Fotos von meinem Kirschbaum schon am 22. April gemacht und da stand er schon fast in voller Blüte. In diesem Jahr sind die ersten Fotos vom 01.05.2013, also mehr als eine Woche später. Umso schneller ist die Kirschblüte vorbei gewesen. Der Frühling kam plötzlich und ich hatte das Gefühl, es war wie im Zeitraffer. Die Farben knallten explosionsmäßig durch die Natur.

Fotos by Rainbow vom 01. und 05.05.2013
Advertisements

8 Antworten

  1. Immer wieder zu schön! (Süß- oder SauerKirsche?)
    Wir haben auch einige Kirschbäume und es sieht immer wundervoll aus…
    LG, Petra

    24. Mai 2013 um 09:27

    • Finde ich auch (Süßkirsche – wir hatten mal 3 Bäume aber einer war krank und hätte die anderen anstecken können und einer wurde vom Blitz getroffen, dicht beim Haus… …wir haben eine Süß- und eine Sauerkirsche nachgepflanzt, die sind aber noch recht klein…)

      Als wir das Haus hier angeschaut haben, standen die drei Kirschbäume in voller Blüte. Ich glaube, das hat mich sehr beeinflusst… ^^

      Liebe Grüße,
      Rainbow

      25. Mai 2013 um 08:20

  2. Das hast du gut beschrieben, so scheint es mir auch, dass die Blüten der Schlehen und Obstbäume aufgeschäumt haben wie ein Mentos in Cola.

    24. Mai 2013 um 10:33

    • Genau – bei den Schlehen ist es mir besonders aufgefallen, da habe ich nämlich kein einziges Foto von, weil die so plötzlich verblüht waren. Das hat mich echt verblüfft…

      25. Mai 2013 um 08:21

  3. Mit Weidenkätzen, Kirsch- und Apfelblüten ist der Frühling perfekt :) Schöne Fotos :) Liebe Grüße

    24. Mai 2013 um 17:17

    • Wenn das Wetter dann auch noch mitspielen würde, wäre es ganz perfekt. Na ich will mich nicht beschweren, sie hatten ab heute Nacht Regen angesagt und im Moment scheint noch die Sonne…

      25. Mai 2013 um 08:22

  4. Herrlich und jetzt ist es schon vorbei… schnuff…

    Dieses Wochenende ist eh eines für Wasserlilien….oder so.

    Liebe Grüße
    Ute

    1. Juni 2013 um 21:28

    • Ja, das ging ganz schnell. Viele Kirschen werden es wohl auch nicht sein. Es war gar nicht genug Zeit für die Insekten um die ganzen Blüten zu befruchten. Naja, wir bekommen eh nicht so viele ab. Die Stare sind einfach schneller… :D

      Wasserlilien? Blühen die schon? Ich traue mich gar nicht an meinen Teich… ^^

      1. Juni 2013 um 21:33

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s