Kräuterbeet

Vor einigen Jahren habe ich die Sandkiste der Kinder in ein Kräuterbeet umfunktioniert. Damals waren die Pflänzchen noch sehr übersichtlich angeordnet, mittlerweile ist es ein Kräuterdschungel, den ich und auch die Insekten lieben. Besonders die Blüten des großen Oregano, der sich ungeniert im gesamten Garten verbreitet, zieht Hummeln, Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten an… …leider bin ich mit den Namen der Tierchen nicht ganz so vertraut…

Fotos by Rainbow (c) vom 20.07.2013 zu Hause im Kräuterbeet
Advertisements

4 Antworten

  1. Ich erinnere mich an den Anfang :-)
    Schön, wie es sich entwickelt hat, und die Schlafmützchen dazwischen sehen so heiter aus… ein typisches Beispiel dafür, dass Pflanzen, die zusammen gedeihen, auch miteinander schön aussehen, finde ich zumindest sehr oft.

    20. August 2013 um 08:10

    • Mir gefällt es auch sehr gut. Hummel und Co auch. Was will man also mehr?

      Wir haben zwei Kisten Eisbegonien bekommen und dann habe ich noch einige Pflanzen für die Balkonkästen gekauft. Ich habe bemerkt, dass dort kaum Insekten dran sitzen. Dafür sitzt mein Kräutergarten propevoll und so viele verschiedene Sorten.

      Der Mann wollte ihn schon mehrfach abreißen, weil er immer drumrum mähen muss. Ne! Darf er nicht…

      Ich hoffe, die kleinen Schlafmützchen säen sich noch viel mehr aus. In diesem Jahr sind sie meine Lieblingsblumen… :)

      21. August 2013 um 08:54

  2. Toll. ich liebe frische Kräuter!
    LG, Petra

    20. August 2013 um 09:39

    • Ich auch. Es gibt nichts schöneres als sich den Rosmarin für die Kartoffeln im Garten holen zu können. Oder einfach alle möglichen Kräuter für Salat und Quark.

      Und sie blühen auch noch so schön… :)

      Liebe Grüße, Rainbow

      21. August 2013 um 08:56

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s