Monatsansicht Kirschbaum – August 2013

Kirschbaum und die Apfelbäume im Juli

Die Obstbaumwiese hinter dem Haus und im Vordergrund der große Kirschbaum. Hinten rechts sieht man, dass das Kornfeld schon abgemäht und sogar umgepflügt ist. Wahrscheinlich ist auch schon der Gründünger ausgesät. Das Gras auf der Wiese wächst sehr langsam und spärlich, da es sehr heiß und trocken ist. Die Äpfel fallen unreif von den Bäumen und sind allesamt voller Würmer.

.

.

So schön blau war der Himmel an diesem Tag, leider kommt das bei dem Kirschbaumbild gar nicht so rüber...

So schön blau war der Himmel an diesem Tag und die Sonne britzelte heiß auf alles runter, was nicht im Schatten saß. Sommerwetter halt… :)

Fotos by Rainbow (c) vom 01.08.2013 – zu Hause – Monatsansicht Kirschbaum im August
Advertisements

2 Antworten

  1. Oh..Würmer.. ja das haben wir auch oft.. aber das Obst bleibt soweiso fast immer liegen…
    Schön wieder „Deinen“ Baum zu sehen!
    LG, Petra

    12. September 2013 um 11:10

    • Ich mache immer gerne einen Vorrat Apfelmus und backe auch gerne mal einen Apfelkuchen von den eigenen Äpfeln. Aber leider wird daraus in diesem Jahr wohl nichts. Das Fallobst ist nicht zu gebrauchen. Vielleicht beim letzten Baum. Der braucht Frost und es hängen noch einige Äpfel am Baum.

      Der September ist auch schon geknipst – aber ich gehe jetzt nach Datum, sonst komme ich durcheinander… …und leider liege ich bereits über Monat zurück… oO…

      Liebe Grüße,
      Rainbow

      12. September 2013 um 12:03

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s