Grasglucke – Trinkerin

Fotos by Rainbow (c) vom 10.08.2013 – zu Hause
Advertisements

8 Antworten

  1. Ach ist die lustig! Schöne Bilder sind das noch dazu. Sie sieht von oben wirklich aus wie ein Hühnchen.

    20. September 2013 um 09:12

    • Sie flatterte auch ganz lustig hier herum, zur Freude der Katzen, die mich fast umgerannt haben um an den fluffigen Leckerbissen zu kommen(ich glaube, sie wollten testen, ob der Kleine nach Hühnchen schmeckt)… ^^ – ich glaube, als sie sich dann an das Kabel gekuschelt hat, hatte sie richtig Angst, sie sieht so zusammengekauert aus.

      Auf dem einen Bild sieht er tatsächlich wie ein Hühnchen von oben aus. :D

      20. September 2013 um 09:25

  2. Ich habe immer nur die Raupe gefunden und nie den Falter gesehen.

    20. September 2013 um 09:23

    • Ja, die sollen wohl auch nicht selten sein, aber ziemlich scheu, so dass man sie kaum zu Gesicht bekommt. Er saß immer an einem Astloch, welches dunkler war, als die Holztür und war fast nicht zu sehen, wenn man dran vorbei ging. Wohl auch noch ein Meister der Tarnung???

      20. September 2013 um 09:27

  3. Der wirkt wirklich richtig fluffig und weich ;)
    LG,Laura

    20. September 2013 um 13:37

    • Ja, finde ich auch… …zu niedlich… :)
      LG, Rainbow

      21. September 2013 um 15:56

  4. Sieht ja irre aus :-)

    22. September 2013 um 00:08

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s