Allgemein

Monatsansicht Kirschbaum – September 2013

Das Projekt „Monatsansicht“ muss unbedingt irgendwie noch mit in den alten Blog! Falls Du auch im neuen Blog mit dabei sein willst, dann klick einfach auf das Bild, dann wirst Du weitergeleitet. Und dann follow me… ^^

Rainbow's Photoblog No. 2

 

 

Kirschbaum am 03.September 2013

Die Fotos von den ersten 8 Monaten des Jahres findest Du in meinem ersten Fotoblog „Rainbow’s Photoblog“ in der Kategorie „Jeden Monat ein Bild“, ein Projekt von Follygirl. Leider bin ich etwas im Verzug mit dem Hochladen der Fotos und deshalb gibt es heute erst das Bild vom 03.09.2013. 

Der erste Silageballen ist schon verfüttert und an diesem Tag scheint es etwas diesig zu sein… …viel verändert hat sich nicht… 

Foto by Rainbow (c) vom 03.09.2013 – Jeden-Monat-ein-Bild-2013-Projekt

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Ein Stück Himmel…

Hier nochmal der Hinweis: Dieser Blog ist voll, bitte besucht mich auf Rainbow’s Photoblog No. 2 – einfach eines der Fotos anklicken und schon seid Ihr da… :) – bis bald…

Rainbow's Photoblog No. 2

Ein Spaziergang über meine Wiese bei wunderschönen Wetter… 

Verblühter Beinwell

…in der Galerie – lauter Wolkenbilder…

…und natürlich folgen noch mehr Fotos von diesem Tag!!!

Fotos by Rainbow (c) vom 16.08.2013 – zu Hause

Ursprünglichen Post anzeigen


Tanzende Libellen…

Für alle, die es noch nicht bemerkt haben – dieser Blog ist nach 3 Jahren nun voll und nun gibt es einen neuen Blog. http://rainbowfotoblog2.wordpress.com/ – ihr könnt mich und meine Bilder dort besuchen… :)

Rainbow's Photoblog No. 2

Da mir „meine“ Libellen in diesem Jahr kein Fotoshooting gegönnt haben, musste ich auswandern. Am Teich einer Bekannten habe ich dann doch noch ein paar dieser elfengleichen Wesen ablichten können und sogar ihre Hüllen fand ich noch am Schilf. 

Fotos by Rainbow (c) vom 16.08.2013 – Klein Häuslingen

Ursprünglichen Post anzeigen


Auf Kreuzzug…

Eine gewisse Zeit, werde ich noch auf meinen neuen Blog verweisen und versuchen, die Artikel von dort in diesen zu rebloggen. Ich hoffe, so finden noch einige den Weg in meinen neuen Fotoblog. Ich freue mich, dort von Euch zu lesen… :)

Rainbow's Photoblog No. 2

Eine große Kreuzspinne frisst einen kleinen Marienkäfer. Faszinierend diese Spinnen, vielleicht nicht für den Marienkäfer, aber für mich.

Kreuzspinne futtert MarienkäferKreuzspinne vor EibeKreuzspinneUm die Bilder etwas größer zu sehen, einfach anklicken!

Fotos by Rainbow (c) vom 16.08.2013 – Klein Häuslingen

Ursprünglichen Post anzeigen


Goslar

Am 03.08.2013 waren wir in Goslar. Goslar hat eine wunderschöne Altstadt. Leider habe ich davon nicht allzu viel gesehen. Wer wissen will, warum, der kann >>hier<< nachlesen. 

Fotos von Rainbow (c) vom 03.08.2013 – Goslar

Heute mal keine Fotos von fleißigen Bienchen…

…aber von fleißigen Hornissen.

Wie in meinem Traumwelt-Blog  >>hier<< schon beschrieben, hat sich ein Hornissen-Volk bei uns angesiedelt. Hier einige Bilder vom Nestbau…

Sie sind wirklich friedlich und lassen die Mieter beim Frühstücken, Kaffee trinken und Grillen vollkommen in Ruhe. Die Fahrräder und das Gartenwerkzeug ist in eine leere Pferdebox gewandert und so stören die Mieter auch die Hornissen nicht mehr. Ich hoffe, die Königin sucht sich im nächsten Jahr ein besseres Plätzchen aus.

.

Fotos by Rainbow (c) vom 29.07.2013 – zu Hause

Osterfeuer…

…aufgeschichtet am 29.03. und abgefackelt am 30.03.2013.

Ja ich weiß, ich hinke zeitlich ein wenig hinterher, aber in den Blog müssen die Bilder trotzdem… …also hier das Osterfeuer. Es war richtig schön kalt und geschneit hat es sogar ein bisschen… :)

Fotos by Rainbow vom 29. u. 30.03.2013 – zu Hause… :)


Baumgeister und Misteln

Von diesem Baum geht so viel Kraft aus, obwohl oder vielleicht gerade weil er so zerrissen aussieht.

Dieser Baum steht in Abterode auf dem Gelände der Pfarrkirchen-Ruine. Ich glaube, er hat jetzt sogar grüne Blätter, obwohl er so geteilt aussieht.

Fotos by Rainbow vom 26.03.2013 – Hessen – Abterode – an der Straße zwischen Vockerode und Eschwege.

Steinbeißer-Familie

Wer kann sich nicht an die traurige Szene aus „Die unendliche Geschichte“ erinnern, als der Steinbeißer auf den Kobolt, die Fledermaus und die Rennmaus trifft und erzählt, er habe „ALLES IM NICHTS VERLOREN!“ und dabei rinnt ihm eine Steinträne das Gesicht runter und zerschellt auf dem Boden.

Nun ist alles wieder gut… …nachdem Bastian-Balthasar Bux Phanthasien gerettet hat. Papa und Sohn fahren Steinkrad und Mama geht spazieren. Mit eigenen Augen gesehen im Harz in der Nähe von der Okertalsperre.

.

.

.

.

.

Frau des Steinbeissers… :)

.

.

Foto vom 14.10.2012 – Harz – Nähe Okertalsperre  und Oker – Foto unbearbeitet

Gefallener Engel…?

Die Altstadt in Dresden, besonders rund um die Frauenkirche, wird von verkleideten Menschen belagert, die sich mit Touristen, gegen einen kleinen Obolus, fotografieren lassen. Aber nicht jedem scheint dieser Job Spaß zu machen (ein scheinbar unbeobachteter Moment lässt die Mundwinkel hängen) …einträglich ist er wohl aber schon, da es unzählige dieser Verkleidungskünstler dort gibt…

.

.

Sachsen – Dresden – Frauenkirche. Foto vom 16.08.2012