Beiträge mit Schlagwort “Harz

Torfhaus – Bavaria Alm – Brocken

Abstecher ins Torfhaus. Ich war noch nie dort und eigentlich ist es wohl eher im Winter DAS Ausflugsziel im Harz. Der Blick auf den Brocken ist super. Auch der Blick ins Tal hat was. Dann ist dort noch die Bavaria Alm, von der ich leider kein Foto habe, weil alle Tische voll besetzt waren und ich die Leute beim Essen nicht belästigen wollte. Alles ist rustikal gehalten. Das Essen ist bayrisch deftig und sehr lecker… …und der Ausblick auf dem Brocken ist auch von dort zu genießen…

Fotos by Rainbow (c) vom 03.08.2013 – Torfhaus – Harz

Advertisements

Steinbeißer-Familie

Wer kann sich nicht an die traurige Szene aus „Die unendliche Geschichte“ erinnern, als der Steinbeißer auf den Kobolt, die Fledermaus und die Rennmaus trifft und erzählt, er habe „ALLES IM NICHTS VERLOREN!“ und dabei rinnt ihm eine Steinträne das Gesicht runter und zerschellt auf dem Boden.

Nun ist alles wieder gut… …nachdem Bastian-Balthasar Bux Phanthasien gerettet hat. Papa und Sohn fahren Steinkrad und Mama geht spazieren. Mit eigenen Augen gesehen im Harz in der Nähe von der Okertalsperre.

.

.

.

.

.

Frau des Steinbeissers… :)

.

.

Foto vom 14.10.2012 – Harz – Nähe Okertalsperre  und Oker – Foto unbearbeitet

Zickenalarm… …und mehr… :)

„Kann man das schwarze Dings in Deiner Hand essen?“ *neugierigguck*

.

.

.

.

.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

.

.

.

.

.

.

.

Im Kaugummi-Automaten ist natürlich Tierfutter (siehe auch vorherigen Beitrag). Ziegen und Ponys sind sehr zutraulich und lieb aber nicht zu aufdringlich… …die Bisons und Gänse sind allerdings nicht im Streichelgehege. Zu gefährlich… ;) – kleine Bildchen anklicken, dann kann man sie in größer sehen und auch kommentieren… :)

 

Harz – Hasselfelde – Pulman-City Harz – Streichelzoo. Aufnahmen vom 13.10.2012

Tiere sind auch nur Menschen… …irgendwie… ^^

So habe ich als Kind auch geguckt, wenn so eine doofe Ziege den Kaugummi-Automaten gerade vor mir leer gemacht hat…

.

.

.

.

.

Doofe Ziege… ^^

.

.

Die Kaugummi-Automaten wurden in Futter-Automaten umgewandelt. Mensch steckt 50 ct in den Schlitz und spätestens wenn man den Griff umdreht sind die Ziegen zur Stelle. Naja, keine Chance für den Menschen, das Futter gerecht aufzuteilen… ^^

Harz – Hasselfelde – Westernstadt Pulman-City – Streichelzoo. Aufnahmen vom 13.10.2012


Dampfrösser… …Harz-Schmalspurbahn am 04.08.2011

.

.

.

.

.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

.

.

.

.

.

.

.

Weitere Bilder hier -> Pullman City Harz u. Wernigerode

Offizielle Homepage: Harzer Schmalspurbahn


Pullman City Harz 03. u. 04.08.2011

Pullman City Harz ist eine friedliche kleine Westernstadt im Harz in der Nähe von Hasselfelde. Man kann dort im Fort, im Holzfällercamp, in Ranch-Houses und in einem Hotel wohnen. Es gibt einen Saloon, den Big Moose Saloon, wo Big Moose Beer ausgeschenkt wird. Sehr lecker. Natürlich bekommt man dort auch Whisky und ab 22 Uhr darf man dort sogar rauchen. Als Nichtraucher finde ich das natürlich nicht so toll. Die Raucher fühlen sich aber wirklich mal so richtig frei. Es ist wohl eine Gesetzeslücke. Im Big Moose Saloon gibt es keine Küche. Und ab 22 Uhr bekommt man im angrenzenden Imbiss auch keine Mahlzeiten mehr. Die Durchreiche zum Saloon wird dann zugemacht und wenn eine Kneipe keine Küche hat und Life Musik bringt, dann bekommt sie eine Sondergenehmigung. Vielleicht herrschen im Wilden Westen auch nur andere Gesetze?! Außerdem sind auf dem Gelände noch viele Souvenir-Shops, Restaurants, Billard-Kneipe, Dance Hall, Indianer-Dorf, Kirche, Friedhof, Show-Halle und Museen. Man kann dort Pony-Reiten, Kutsche fahren und an einem geführten Ausritt durch das Gelände von Pullman City teilnehmen. Den ganzen Tag über gibt es Veranstaltungen wie Bogenschießen, Lasso-Tricks und Vorführungen auf der Maine-Street. Abends gibt es Life-Musik in dem Big Moose Saloon und am Wochenende ist Tanz in der Dance Hall angesagt. Die Bedienungen laufen in authentischer Kleidung rum. Alles in Allem ist es einen Besuch Wert. Die Betten in den Ranch-Houses sind nur etwas gewöhnungsbedürftig. Ich hatte am nächsten Tag einen steifen Nacken…

Ich mag ja Indianer irgendwie lieber als Cowboys. Dieser hier hatte einen wunderbar spanischen Namen und war auch noch sehr talentiert mit dem Lasso.

.

.

.

.

.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

.

.

.

.

.

.

.

Weitere Bilder hier-> Pullman-City-Harz 

Offizielle Page hier -> Pullman-City-Harz Homepage