Beiträge mit Schlagwort “Schnee

Im Frau Holle Wald da wohnt ein Einhorn…

Ein Einhorn

.

.

Auf leisen Sohlen, die Stille genießend, gingen wir durch den Schnee. Und plötzlich sahen wir es. Das Einhorn, wie es dort so lag. Ein sehr sehr seltenes Schneeeinhorn (noch seltener als „normale“ Einhörner), welches man nur im Frau Holle Wald, nahe dem Frau Holle Teich, zu Gesicht bekommt, wenn man Glück hat und sehr sehr ruhig ist. 

Fotos by Rainbow, vom 25.03.2013 in Hessen, Meissner, Frau Holle Wald

Noch ein bisschen Schnee gefällig? Kurzurlaub in Hessen…

Zotteliger Baum mit Sahnehäubchen

Ich hinke ein wenig hinterher, mit dem Veröffentlichen, diese Bilder entstanden am 25.03.2013 bei einem Kurzurlaub in Hessen bei meiner Freundin. Im Dorf war es weitestgehend schneefrei, aber auf dem Meissner gab es noch jede Menge davon. Wir sind zu Fuß vom Frau Holle Teich zum Kalbesee gewandert, was teilweise ganz schön anstrengend war, denn wir haben nicht den leichten , sondern den schweren, etwas steileren Aufstieg genommen. Teilweise sind wir ganz schön gerutscht. Außer die Prinzessin. Die nennen wir jetzt nur noch Bergziege… :) 

Die Kalbe war früher eine Wiese. Die Sage erzählt, dass Frau Holle die Männer, die ihre Frauen schlugen oder sonstwie schlecht behandelt haben, in Kälber verwandelt haben soll und sie dann auf eine Wiese geschickt habe. Diese nannte man deshalb Kalbe. Heute ist dort ein Ort und der große Kalbe-See, der durch den Abbau von Kohle entstand.

Der Ausblick vom Schwalbenthal-Ausguck ist Atemberaubend. Vor allem bei Wind und Minusgraden. Das Ganze Gesicht friert ein und man hat kaum noch Mimik. Der Gasthof ist abrutschgefärdet und deshalb geschlossen.

Die folgenden Bilder kann man zum vergrößern anklicken!

Fotos by Rainbow vom 25.03.2013 Hessen –  Meissner

Wildtierpark Germerode-Hessen

Waschbär beim Klettern

Der Tierpark Germerode liegt direkt im Naturpark Meissner in Hessen. Ein Spaziergang durch den Wald des Tierparkes ist wunderschön, gerade auch im Winter. Am liebsten mochte ich Rudi. Rudi ist eine Elster und zahm. Er hüpfte auf meinen Arm und knabberte an meinem Armband. Er stand voll auf das Blingbling… ^^ Allerdings hatte ich ein bisschen Angst davor, dass er mir auf den Arm kackt – hat er aber nicht, er ist wohl „Stubenrein“.

Bilder in der Galerie zum Vergrößern und Kommentieren anklicken!
 
Fotos by Rainbow vom 02.03.2013, Wildtierpark Germerode, Hessen.

Ich war in Narnia…

…211 Kilometer Richtung Süden, durch einen Tunnel gefahren und dann bin ich angekommen in NARNIA… …ach neee, Hessen… :)

.

.

Licht und Schatten... ...Schneenaturkunst

.

.

.

.

.

.

.

Alle Fotos by Rainbow, unbearbeitet! vom 02.03.2013 Hessen – Narturschutzgebiet Meissner


Schneeflocken…

Schneeflocken

Foto by Rainbow, vom 11.01.2013, bearbeitet mit http://www.picmonkey.de

Das trübe Wetter scheint nun erstmal vorbei…

…Schneegestöber!

Jetzt ist alles schon schön weiß… …Hier mein Monatsmotiv  in der zweiten Kalenderwoche^^, ich weiß, es ist zu früh, aber Februar ist noch so weit weg… ;)

bis 11.01.2013 045

Foto by Rainbow, 11.01.2013