Blog voll…

Pippau-Pusteblumen

.

Nur noch 3 % freien Speicher hat mein Blog zur Verfügung. Das reicht höchstens noch für 2-3 Einträge, bei meinen fetten Fotos.

Was tun?

Man könnte für Bares aufstocken auf 10 GB, aber wer will das schon? Ich nicht.

WordPress ist da ja auch recht unkompliziert. Man eröffnet einfach einen NEUEN BLOG – fertig! Vollkommen leicht. Nun muss man nur noch schauen, dass alle „Freunde“ das auch mitbekommen. Also, wer auch weiterhin meine Fotos anschauen möchte, der sollte mir in meinen neuen Blog folgen.

.

.

Rainbow’s Photoblog No. 2

.

.

Ich freue mich auf Euch in meinem neuen Blog!

Bis dahin!

Rainbow

Advertisements

15 Antworten

  1. Na klar!!!
    Ich hab meinen ReserveBlog ja auch gerade VOLL und habe auch gleich NR 2 aufgemacht.. leider hat es mich doch einige Leser gekostet..es scheint zu viel Mühe zu sein eben einen neuen Blog anzuklicken… :( aber egal… Hauptsache es geht weiter und wir haben wieder viel Platz
    LG, Petra

    25. September 2013 um 16:11

    • Das sind dann die, die eben mal kurz ein LIke anklicken im Reader und nicht wirklich lesen, sonst würde es ihnen ja auffallen, oder? Und dann kann man auch darauf verzichten… …ich werde noch ein paar Aufrufe machen, da ja noch ein wenig Platz im Blog ist… :)

      Schön dass Du auch bei Nummer 2 dabei bist…

      Liebe Grüße,
      Rainbow

      25. September 2013 um 16:24

    • marie

      so geht es mir ja auch, es wird überlesen, wenn man einen neuen blog aufmacht, im ersten hatte ich 120 und mehr follower, jetzt sinds erst 6
      nun mal sehen. ich hab den anderen ja noch offen, aber, es ist ein stückelblog, da hab ich mal zwei zusammengeschmissen und das hat mir nicht mehr gefallen. hat auch ejtzt viele lücken drin wo ich was rausgenommen habe.

      25. September 2013 um 17:43

      • Oh, „geöffnet“ bleibt dieser Blog auch, da ich gerne mal in die Vergangenheit reise. Außerdem gelangen ja immer noch Leute über Google auf den Blog. Der Blogeintrag der bisher am meisten gegooglet wurde ist „Schwein gehabt“ :)

        Wenn Dir Dein erster Blog nicht so lieb ist und Du ihn eh schließen willst, dann reblogge doch die Artikel vom neuen Blog in den Alten. Ein kleiner Zusatz, dass Du jetzt woanders zu finden bist und dann kommen Deine Freunde bestimmt langsam nach… …ich denke, da solltest Du ihnen Zeit geben! Und dann kannst Du ja irgendwann den alten Blog auch ganz schließen…

        25. September 2013 um 20:14

  2. Na dann ist es also schon so weit … – du siehst ja bei mir, dass es geht.
    Aber manche, die nur im Reader mehr oder minder aufmerksam lesen, was hereinkommt, müssen auch mal ein bißchen angestupst werden, damit sie es wahrnehmen: das ist eine Tatsache, ebenso wie man nicht umhinkommt, dort erneut ein „follower“ zu werden, damit sie es ihrerseits tun.
    Das ist nicht schlimm, wenn man seinerseits die Meldungen per Mail konsumiert, nicht per Reader: ich bekomme interessanterweise keine Doubletten und kann es darum nur empfehlen, aktiv zu werden statt das schmollende Dornröschen zu geben.
    Man soll so eine unverbindliche „Community“ nicht überfordern.

    25. September 2013 um 16:26

    • So wie Du es gelöst hast, finde ich es sehr gut. Immer noch mal zeigen, dass man nun woanders ist. Deshalb habe ich mir auch die 3% übrig gelassen, damit ich noch ein wenig rebloggen kann… …dazu ist die Funktion wieder sehr gut… :)

      Wie meinst Du das mit den Followern? Ich „lösche“ das Folgen erst und bestätige es dann erneut? Oder gibt es da auch eine andere Funktion???

      Und ich kann auch verstehen, wenn jemand nicht unbedingt gleich mitbekommt, dass nun ein Blog woanders weiter geht, denn ich mache es auch manchmal so, dass ich nur im Reader gucke, weil ich nach zwei Tagen Internetabstinenz garantiert nicht schaffe, alle Blogeinträge von allen „Freunden“ ganz genau anschauen kann…

      Ein paar sind ja schon da… :D

      25. September 2013 um 20:21

  3. Schön, daß es weiter geht. Viel Freude mit dem neuen Blog!
    Uta

    25. September 2013 um 16:26

    • Danke… …es macht einfach zu viel Spaß als das man aufhören könnte… :)
      LG, Rainbow

      25. September 2013 um 20:22

  4. marie

    Du hast aber auch riesige Fotos
    ich folge

    25. September 2013 um 17:40

  5. Komme weiterhin und die Bildergröße finde ich super!!!

    25. September 2013 um 17:54

    • Schön dass Du auch weiterhin dabei bist… :)

      25. September 2013 um 20:23

  6. Hab s ja grad erst selbst so gemacht, klar folge ich weiter :D

    25. September 2013 um 17:54

    • Oh, da musste ich erstmal gucken, aber ich habe Wolke No. 2 doch schon abonniert… ^^

      Schön dass auch Du weiterhin zu Besuch kommst… :)

      25. September 2013 um 20:24

  7. ich lese natürlich auch weiter ;)

    26. September 2013 um 20:33

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s